Pressespiegel

18. Nov. 2018
Beitrag Trierischer Volksfreund


18. Nov. 2018
Beitrag Trierischer Volksfreund


07. Nov. 2018
Beitrag Eifelzeitung


07. Nov. 2018
Beitrag Trierischer Volksfreund


31. Okt.. 2018
Beitrag Eifelzeitung


30. Okt. 2018
Beitrag Trierischer Volksfreund


29. Okt.. 2018
Beitrag Eifelzeitung


29. Okt.2018
Beitrag Wochenspiegel


29. Aug. 2018
Beitrag Eifelzeitung


27. Aug 2018

Mozart Wochen Eifel 2018

Op engem Mozart Festival geet virun allem ëm Wierker vum W.A. Mozart. Am Fall vun de Mozart Wochen Eifel geet et awer och ëm déi aner Wiener Klassiker, Zäitgenossen an dëst Joer och ëm de Papp, nämlech ginn dem Leopold Mozart seng 300 Joer gefeiert. Dëse Festival erstreckt sech vun der Stad Prüm  bis op Maarnech a bitt Sinfonieconcerte wéi och Kammermusek un. Rendez-vous an der Eifel vum 28. Oktober bis den 30. November.

De Manuel Ribeiro huet sech mam kënschtlereschen Direkter Georg Mais ënnerhalen.

Quelle: https://www.100komma7.lu


23. Aug. 2018
Beitrag Eifeler Presse Agentur – epa 


23. Aug. 2018
Beitrag von der Südeutschen Zeitung / DPA Meldung


23. August 2018
Beitrag Trierischer Volksfreund


23. August 2018

Musik – Prüm

“Mozart Wochen Eifel” warten mit zwölf Konzerten auf

Direkt aus dem dpa-Newskanal Prüm (dpa/lrs) – Von Kammermusik bis zum großen Orchesterkonzert: Mit einem hochkarätigen Programm geht die Klassikserie “Mozart Wochen Eifel” in diesem Jahr wieder an den Start. Zwölf Konzerte unter anderem mit dem Südwestdeutschen Kammerorchester Pforzheim, der Jungen Philharmonie Ukraine und dem Kammerchor Westeifel werden vom 28. Oktober bis zum 30. November erklingen, teilten die Organisatoren am Donnerstag in Prüm (Eifelkreis Bitburg-Prüm) mit. Das Festival, das es seit 2002 gibt, findet in der Regel alle drei Jahre statt.Der Startschuss fällt mit einem Oratorienkonzert in der katholischen Pfarrkirche in Schönecken – mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart und Felix Mendelssohn Bartholdy. Weitere Konzertorte sind unter anderem die evangelische Kirche in Prüm, die Synagoge in Wittlich, Schloss Malberg, Haus Beda in Bitburg und das Kulturzentrum Cube 521 im luxemburgischen Marnach.Zur letzten Auflage der Reihe kamen rund 3000 Gäste. Mit einer ähnlichen Zahl rechnete der Geschäftsführer der “Mozart Wochen Eifel”, Georg Sternitzke, für dieses Jahr: “Wir sind ein kleines, aber feines Festival.” Die Reihe gehört zu den bedeutendsten Kulturevents in der Eifel.

Quelle: www.sueddeutsche.de /Kulturseite der Süddeutschen Zeitung